Lebensquelle MUTTER(milch)

Unser erstes Superfood ist die Muttermilch. Eine Milch, die nicht nur ein echtes Naturwunder mit hunderttausenden bioaktiven Inhaltsstoffen ist, sondern auch aus lebendigen Zellen besteht.

Eine Lebensquelle, die mit der Ernährung der Mutter den Grundstein für unser GesundSein bildet. Unsere Frauenahnen, die Sammlerinnen waren, wussten schon/noch die kostbaren Schätze der Natur zur Entwicklung der eigenen Kinder zu Nutzen.

Die selbst hergestellte Pflanzenmilch enthält bis zu fünfmal mehr Nährstoffe als die Gekaufte, also ran an den Mixer (und Vegan Milk Maker).

Unser Kochvideo widmen wir diese Woche allen Müttern, die Großartiges leisten und uns, mit ihrer einzigartigen Ernährung – zurück zum Ursprung – inspirieren und damit den Weg in eine Sinnliche ESSenz geebnet haben.

Sojadrink

Hanfdrink

Haferdrink

Gewürzideen

  • Datteln, Honig, Agavendicksaft
  • Zimt, Kurkuma, Chilli, Anissternchen, Tonkabohne, Vanille
  • Pfefferminze, Basilikum, Zitronenmelisse
  1. Die gewünschten Nüsse, Samen oder Getreidesorten in ein Sieb geben.
  2. Das Sieb mit den Nüssen, Samen oder Getreidesorten in ein größeres Gefäß stellenund 1 Liter gefiltertes Wasser dazugeben.
  3. Mit einem Stabmixer die Mischung 1-2 Minuten gut durchmixen.
  4. Für mehr Geschmack, einfach die oben erwähnten Gewürze dazufügen.
    • Tipp: Mit dem Milk Maker funktioniert es super schnell und sauber!

Sojadrink

  1. Die Sojabohnen für 8 Stunden einweichen.
  2. Damit das Sojagetränk länger haltbar ist, wird das Getränk 15 Minuten, bei ca. 60 °C unter ständigem Rühren gekocht.
    • Tipp: Den Schaum, der nach dem Mixen entsteht, einfach wegkippen.