LiebesDessert – Panna Cotta

Panna Cotta heißt wörtlich übersetzt “Gekochte Sahne” und ist doch sicher ein typisch italienisches Dessert?

Der Legende nach stammt das Grundrezept aus Ungarn. Dort lebte Anfang des 20. Jahrhunderts eine Dame, die das Originalrezept Biancomangiare aus Mandelmilch abwandelte.

Unter dem Motto „zurück zu den Wurzeln und Gesund“ haben wir eine Healthhack Panna Cotta mit selbstgemachten Mandeldrink kreiert und nebenbei einen Hauch von Asien beigemischt. Den Jello Cake – auch bekannt in Vietnam als „Rau câu khuôn“.

Die Hauptzutaten des Jello Cake sind Agar Agar und Kokosmilch. In den Straßen von Asien werden die Jello Cakes in Form von nudelähnlichen Steifen gerne kalten Dessert-Getränken beigefügt.

1. Zutaten für ca. 6 Portionen

Mandelmilch*

  • 50g Mandeln
  • 500ml gefiltertes Wasser
  • 50g Datteln oder 2 EL Rohzucker

Soßenspiegel

  • 250g – 300g Himbeeren, Blaubeeren oder Heidelbeeren
  • Ggf. etwas Rohzucker

Weitere Zutaten

  • ½ Vanilleschote
  • 1 Päckchen Bio Vegan Agar Agar (s. Anleitung des Herstellers)
  • Etwas gefiltertes Wasser
  • Abrieb einer unbehandelten Zitrone

2. Zubereitung

Mandelmilch

*Für die Herstellung der Mandelmilch nutzen wir den Vegan Milk Maker.

  1. Die Mandeln für 8 Stunden einweichen.
  2. Mandeln und Datteln in den Siebeinsatz des Vegan Milk Maker packen (oder in hohes Gefäß).
  3. Mit einen Handmixer eine Minute mixen und mit dem Mörser den Treber ausdrücken (oder die Masse in ein Sieb schütten und abtropfen lassen).
    • Tipp: Der Treber kann super für einen Kuchen oder Müslibowl weiterverwendet werden.

Soße

  1. Die Beeren in einen Topf geben und bei niedriger Temperatur erwärmen. Immer wieder umrühren.
  2. Ggf. Rohzucker dazugeben und solange rühren, bis er verschmolzen ist. Die Soße kann entweder warm oder kalt zu der Panna Cotta serviert werden.

Panna Cotta

  1. Agar Agar nach der Herstellerangabe für die kalte Mandelmilch vorbereiten und dazugeben.
  2. Die Flüssigmischung in die gewünschten Backförmchen oder Gläser abfüllen.
  3. Die Panna Cotta nun 2-3 Stunden ruhen lassen, bis sie fest ist.
  4. Anrichten und etwas Zitronenabrieb über die Panna Cotta raspeln.

Guten Appetit!