KochKunst – Königsreis Tofu Mangokokossoße

Nichts zeichnet die vietnamesische Küche mehr aus als die Frische der Zutaten, das Aroma von Kräutern und die Würze seiner Soßen.

Eine wahre KochKunst auch bekannt als die drei Säulen der vietnamesischen Küche.

Die drei Säulen unseres Healthhack Rezept sind:

  1. Schwarzer Bio Reis, der einen sehr hohen Anteil an Eiweiss hat und jede Menge Ballaststoffe liefert. Das volle Korn  enthält zudem Mineralien wie Eisen, Mangan, Zink, Phosphor und Magnesium. Dazu versorgt schwarzer Reis uns mit dem sonst eher seltenen Vitamin B 9 und dem Hautvitamin E sowie dem Antioxidanz Carotin, das unsere Zellen schützt.
  2. Mango und Kokosmilch – eine Kompossition aus Frische, Cremigkeit und Süße, die die Soße bildet.
  3. Eingehüllter Tofu mit einer Maisgrieß Pannade, die dem Gaumen ein neues Gefühlserlebnis schenkt.

Reis

  • 2 Tassen Schwarzer Bio Reis
  • 3 Tassen gereinigtes Wasser

Beilage

  • 3 Tofu Stücke
  • Etwas Kokosfett
  • 1 Prise Salz und Pfeffer
  • Gewürze: Tamari Soße
  • 6 Reispapierblätter
  • ca. 200g Maisgrieß

Soße

  • 1 Dose Kokosmilch (80%)
  • 1 Mango
  • Gewürze: Salz, Pfeffer, Curry
  • 1 Messerspitze Chilli Pulver
  • Ein kl. Stück Ingwer
  • 200 ml Orangensaft

Reis

  1. 2 Tassen schwarzer Reis in einen Topf abfüllen und gründlich waschen.
  2. 3 Tassen gereinigtes Wasser dazugeben.
  3. Reis und Wasser aufkochen lassen und dann den Herd auf mittlere Hitzestufe für ca. 15-20 Minuten vor sich köcheln lassen.
  4. Sobald das Wasser verdampft ist, ist der Reis fertig.
    • Tipp: Ohne Deckel köcheln lassen.

Soße

  1. Zuerst eine reife Mango schälen und in kleinere Würfel schneiden.
  2. Etwas Kokosöl in einem Kochtopf zart erhitzen, das Mango Fruchtfleisch mit Ingwer darin sanft anbraten.
  3. Mit dem abgemessenen Orangensaft ablöschen und wiederum ein paar Minuten köcheln lassen. Danach mit einem Mixer pürieren.
  4. Den Kochtopf kurz zur Seite ziehen, Currypulver und die Kokosmilch unter die Mango Fruchtmasse einrühren.
  5. Anschließend die Mango Sauce mit dem Stabmixer nochmals mixen.
  6. Nochmals 2 – 3 Minuten langsam durchkochen lassen.
  7. Die Mango Sauce mit Salz und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer oder nach Wunsch mit etwas Chilipulver pikant abschmecken.

Beilage

  1. Eine große Schüssel mit gereinigten Wasser abfüllen und ein Reispapierblatt rundum befeuchten.
  2. Einen flachen Teller bereitstellen und das befeuchtete Reispapierblatt ablegen.
  3. Den Tofu halbieren und auf das vorbereitete Reispapierblatt mittig legen.
    • Tipp: Damit der Tofu etwas Geschmack bekommt, mit Salz, Pfeffer und eventuell Tamari würzen.
  4. Den Maisgrieß in einen flachen Teller abfüllen.
  5. Den Tofu mit dem Reispapierblatt, wie ein Geschenk einpacken und mit dem Maisgrieß panieren.
  6. Eine Pfanne mit Kokosöl erhitzen und den Tofu goldbraun anbraten.

Viel Spaß beim Nachkochen des Königsreis!